Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen GearDude Kleinanzeigen-Suchmaschine für gebrauchte Musikinstrumente

GearDude.net (im Folgenden GearDude genannt) wird betrieben von Class Brothers GmbH. Vertreten durch Geschäftsführer Sebastian Class, Im Hubhof 5, 79112 Freiburg. Weitere Informationen zur Class Brothers GmbH entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen GearDude und seinen Usern, welche die Dienstleistungen von GearDude in Anspruch nehmen. Ab dem 01. April 2014 sind diese Nutzungsbedingungen gültig.

Verbraucher, die GearDude im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen nutzen, können Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und dem damit abgeschlossenen Nutzungsvertrag innerhalb vier Wochen nach Ihrer Zustimmungserklärung schriftlich widerrufen.

Der Widerruf ist an die im Impressum genannte Adresse (postalisch oder per e-Mail) zu richten.

Zur Fristwahrung genügt der rechtzeitige Versand. Ein fristgemäß erklärter Widerruf entbindet den User vom Nutzungsvertrag sowie der Zustimmungserklärung zu diesen Nutzungsbedingungen. Ein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Users hin vollständig erfüllt ist, bevor das Widerrufsrecht ausgeübt wurde.

§ 1 Nutzung der Website GearDude.net (inkl. GearDude.de, GearDude.at, GearDude.ch, Gear-Dude.com)

  1. GearDude ist in erster Linie Suchmaschine für Kleinanzeigen und listet Kleinanzeigen anderer Portale in einer übersichtlichen Liste auf. Der User kann daher beim Klick auf Einträge der Ergebnisse seiner Suche auf die Websites anderer Betreiber gelangen. Für die auf diesen Websites zur Verfügung gestellten Inhalte sowie deren Gültigkeit sind die jeweiligen Websitebetreiber und deren Nutzer verantwortlich.

  2. Anzeigen oder sonstige Inhalte, die gegen gesetzliche Vorschriften, Urheberrechte, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen, sind nicht zulässig und werden gelöscht. Dies gilt auch für Verstöße gegen geltende Gesetze. Für die Entfernung ist die jeweilige Quellseite verantwortlich, bei der das fragliche Inserat gehostet / veröffentlich ist. Vorsätzlich irreführende sowie unehrliche Inhalte, die einen Betrug ermöglichen sollen, können zudem strafrechtlich verfolgt werden. Das Kopieren von Inhalten anderer User und Anzeigen, auch mit Veränderungen und in Auszügen, ist ohne die ausdrückliche Zustimmung des Urhebers nicht gestattet. Bilder und Texte, die gegen das Urheberrecht verstoßen bzw. von anderen Verfassern stammen und ohne deren Zustimmung verwendet werden, werden gelöscht. GearDude ist nicht verpflichtet, sich um die Einhaltung dieser Regeln zu kümmern und Inhalte auf deren urheberrechtlich einwandfreie Herkunft zu überprüfen. User können fragwürdige Inhalte per „Flag“-Button (Fahnen-Symbol auf der Anzeigenseite) melden. GearDude sichert die zeitnahe Prüfung und im Falle der Rechtmäßigkeit die umgehende Löschung sowie Verwarnung des Inserenten zu. User, die Spam, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme verteilen oder bewerben, werden umgehend gesperrt. Gleiches gilt für User, die Viren oder andere Technologien versenden, die die GearDude Website oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern der Website schädigen könnten. Bei entstehenden Schäden ist GearDude berechtigt, entstandenen Schaden geltend zu machen bzw. Schadenersatz zu fordern. Aktivitäten und Programme, die die GearDude-System-Infrastruktur und Hardware einer übermäßigen Belastung aussetzen oder auf andere Weise die reibungslose Funktionieren der Website gefährden oder stören, führen zur sofortigen Sperrung des Users- Hier behält sich GearDude vor, strafrechtlich Schadenersatz zu fordern.

  3. Der Einsatz von Robots, Spidern, Crawlern und anderen automatisierten Mechanismen, die auf die bei GearDude gelisteten Inhalte zugreifen und Inhalte sammeln, ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des GearDude-Betreibers zulässig.

  4. Die Sammlung oder Speicherung von persönlichen Informationen anderer Nutzer, insbesondere eMail-Adressen, ist ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers nicht gestattet. Werden User oder elektronische Scripts oder Programme gesperrt, ist es untersagt, sich in irgendeiner Weise Zugang zu verschaffen oder diese Sperrung zu umgehen.

  5. Gewerbliche oder geschäftsmäßige Anbieter unterliegen beim Anbieten von Dienstleistungen oder Waren auf GearDude besonderen gesetzlichen Regelungen und müssen ihre Angebote kennzeichnen sowie mit einem Impressum versehen. Für die Sicherstellung der Genügung der gesetzlichen Anforderungen der Anzeige ist der Inserent selbst verantwortlich.

  1. GearDude behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung von Anzeigen und sonstigen Inhalten auf der GearDude Website aus Sicherheitsgründen zu verzögern.

     

§ 2 Registrierung & Account

  1. Zur Nutzung der GearDude-Website ist eine Registrierung keine Voraussetzung.

  2. Mit Erstellen einer Suchliste, eines Suchagenten oder einer User-Accounts kommt es zu einem Vertrag über die Nutzung der Gear Dude Website zwischen Gear Dude und dem Nutzer. Auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht kein Anspruch.

  3. Die bei der Registrierung abgefragten Daten sind wahrheitsgemäß und lückenlos anzugeben. Eine gültige e-Mail-Adresse ist Voraussetzung für eine Registrierung. Ebenso die Wahl eines persönlichen Passworts. Der Nutzer ist für die Sicherheit und den Schutz seines Passwortes selber verantwortlich und hat Dritten den Zugang dazu zu verbieten.

  4. Ein Nutzer kann die Nutzung der GearDude Website jederzeit beenden und seinen Account löschen lassen. Hierzu reicht eine e-Mail an support(a)geardude.net oder per Post an GearDude, c/o Class Brothers GmbH, Im Hubhof 5, 79112 Freiburg, Deutschland. GearDude ist berechtigt, die Nutzung seinerseits unter Einhaltung einer Frist von 14 Tagen zu kündigen. Das genannte Recht auf Sperrung bleibt hiervon unberührt.

  5. Unvollständige, rechtswidrige oder über längeren Zeitraum inaktive Nutzerkonten können von GearDude nach eigenem Ermessen gelöscht werden.

 

§ 3 Missbrauch von GearDude; Sperrung und sonstige Maßnahmen

  1. GearDude kann seinen Service einschränken oder beenden und Inhalte löschen, Nutzer verwarnen und vorläufig oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder diese Nutzungsbedingungen verletzt.

 

§ 4 Inhalte und Nutzungsrechte

  1. GearDude enthält sowohl Inhalte von uns als auch Anzeigen und andere Informationen von anderen Nutzern. Sie willigen ein, Inhalte nicht zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten. Sind User der Ansicht, dass deren rechte verletzt wurden, bittet GearDude um Wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte verletzt wurden. Wir behalten uns vor, Inhalte von unserer Website zu entfernen, wenn wir Anhaltspunkte für die Verletzung unserer Nutzungsbedingungen, unserer Grundsätze oder die Verletzung von Rechten Dritter haben.
  2. Für die Inhalte, die Sie mit Ihrer Anzeige auf GearDude einstellen (Bilder und Artikelbeschreibungen), räumen Sie GearDude NET und den mit GearDude NET verbundenen Unternehmen das nicht ausschließliche, weltweite, unbefristete, unbegrenzte, unwiderrufliche, übertragbare und unterlizenzierbare, unentgeltliche Nutzungsrecht in allen bekannten und noch nicht bekannten Nutzungsarten ein bezüglich aller Urheberrechte, Datenbankrechte, gewerblicher, immaterieller oder sonstiger Schutzrechte

 

§ 5 Internet ohne Grenzen und globale Sichtbarkeit

  1. Einige der Funktionen der von GearDude indizierten Websiten können dazu führen, dass Ihre Anzeige auf anderen Webseiten dargestellt werden. Indem Sie diese Portale nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Anzeigen auch auf GearDude dargestellt werden können. Die Nutzungsbedingungen dieser Webseiten sind diesen Nutzungsbedingungen ähnlich, es ist jedoch möglich, dass aufgrund der Tatsache, dass Ihre Anzeige in einem anderen Land veröffentlicht wird, zusätzliche Gesetze oder Beschränkungen gelten.
  2. Wenn Sie Ihre Anzeige bewusst auf einer anderen Webseite veröffentlichen, sind Sie selbst dafür verantwortlich, dass Ihre Anzeige nicht die Grundsätze jener Websites verletzen. Wir behalten uns das Recht vor, Anzeigen immer dann zu entfernen, wenn Sie von einem anderen Nutzer gemeldet werden oder wenn wir Anhaltspunkte haben, dass die Anzeige Probleme verursacht oder gegen ein Gesetz, diese Nutzungsbedingungen oder einen unserer Grundsätze verstößt.

 

§ 6 Gebühren und Leistungen

  1. Die Nutzung der GearDude Website ist grundsätzlich kostenlos. Für bestimmte Leistungen und Funktionalitäten behalten wir uns jedoch das Recht vor, Gebühren zu verlangen. Vor der Inanspruchnahme einer entgeltlichen Leistung werden Sie auf entstehende Gebühren hingewiesen. Einer kostenpflichtigen Nutzung müssen Sie in diesem Fall unübersehbar und ausdrücklich zustimmen.

  2. Gebühren werden in Euro angezeigt und können von uns jederzeit geändert werden. Über mögliche Änderungen der Gebühren werden Sie benachrichtigt. Wenn Sie nach der Änderung die entgeltlichen Leistungen in Anspruch nehmen, stimmen Sie der Gebührenanpassung damit zu.

  3. Zudem behalten wir uns das Recht vor, unsere Gebühren nur zeitweilig für bestimmte Werbeaktionen, Einführung neuer Funktionalitäten oder anderer Marketingaktionen zu ändern. Mit ihrer jeweiligen Bekanntmachung treten diese Gebühren in Kraft und verlieren Ihre Gültigkeit mit Ende des Aktionszeitraumes.

  4. Gebühren sind zur sofortigen Zahlung fällig und können über Paypal oder Sofort-Überweisung beglichen werden. Bei Mißlingen des Forderungseinzuges auf Grund fehlender Kontodeckung oder anderer vom User verursachter Umstände, hat der User, der den Zahlungseinzug veranlasst hat bzw. der Kontoinhaber die anfallenden Mehrkosten an GearDude zu erstatten.

 

§ 7 Schutz geistigen Eigentums

  1. Berechtigte Personen die Inhaber von Urheberrechten, Warenzeichenrechten oder anderen Schutzrechten sind, können Angebote melden und deren Entfernung beantragen, soweit diese ihre Rechte verletzen. Angebote, die o.g. Rechte verletzen werden von uns entfernt.
  2. Die Entfernung der Inserate von den Quellseiten ist bei den jeweiligen Betreibern der Portale zu beantragen.
  3. Im Falle einer Rechtsverletzung ist das GearDude-Support-Team unter legal(a)geardude.net erreichbar. User oder vertretungsberechtigte Personen, die die Löschung eines Inserates beantragen,  sind unter Nachweis ihrer Rechte verpflichtet, detaillierte Angaben zu eventuellen Rechtsverstößen zu machen und einen Hyperlink zum fraglichen Inserat zu liefern. 

 

§ 8 Haftungsbeschränkung

  1. Die Anzeigen auf GearDude stammen von Kleinanzeigenportalen und ähnlichen Websites, die es Usern ermöglichen, u.a. Kleinanzeigen gebrauchter Musikinstrumente zu erstellen. Der jeweilige User ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich. GearDude übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für Richtigkeit der Anzeigen oder Sicherheit oder Legalität der angebotenen Waren.

  2. Gegenüber Unternehmern haftet GearDude für Schäden, außer im Fall der Verletzung solcher Pflichten aus dem Schuldverhältnis, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet (wesentliche Vertragspflichten), nur, wenn und soweit GearDude, deren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet GearDude für jedes schuldhafte Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

  3. Gegenüber Verbrauchern haftet GearDude nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von GearDude zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet GearDude jedoch für jedes schuldhafte Verhalten ihrer Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

  4. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen von GearDude, ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

  5. Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, besteht nur bei grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellte oder sonstiger Erfüllungsgehilfen von GearDude.

  6. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gegenüber Unternehmern oder Verbrauchern gelten nicht im Falle der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch GearDude und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

 

§ 9 Datenschutz

  1. Durch die Nutzung der GearDude Website stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch GearDude als verantwortlicher speichernder Stelle auf Servern zu, die sich teilweise auch im Ausland und in der Europäischen Union befinden können. Näheres hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

§ 10 Schlußbestimmungen

  1. Diese Bedingungen und die anderen auf der GearDude Website hinterlegten Bestimmungen und Grundsätze stellen die gesamte Vereinbarung zwischen GearDude und den Nutzern dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen.

  2. Diese Vereinbarung unterliegt deutschem Gesetz und sämtliche Streitigkeiten in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen sollen von den Gerichten in Freiburg, Deutschland  entschieden werden. Von diesen Regelungen unberührt bleiben die Rechte, die Ihnen möglicherweise als Verbraucher Kraft Gesetz zustehen und die unter Umständen die Anwendbarkeit einer anderen Rechtsordnung (zum Beispiel der Ihres Wohnsitzes) vorschreiben. Falls wir bestimmte Vorschriften nicht durchsetzen, verzichten wir damit nicht auf das Recht, dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tun.

  3. Falls eine dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, behalten die anderen Bedingungen weiterhin ihre Wirksamkeit.

  4. GearDude ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen.

  5. GearDude behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.